Neue Bäckerei im Ortskern von Jennersdorf. Die Burgauer Bäckerei Posch eröffnete in Jennersdorf eine neue Filliale.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 05. Juni 2020 (04:14)
Bäckermeister Helmut Posch und seine Frau Stephanie eröffneten in Jennersdorf ihr zweites Geschäft. Gelernt hat er sein Handwerk in der Steiermark. In dem ehemaligen Steinmetz-Gebäude wird nun wieder gebacken.
David Marousek

Mit vergangenen Dienstag hat Jennersdorf wieder zwei Bäckereien. Im ehemaligen Gebäude der Bäckerei Steinmetz am Hauptplatz, eröffnete nun das Burgauer Unternehmen Posch seinen zweiten Sitz. „Aufgrund der aktuellen Lage starten wir zwar mit vollem Elan, aber leider ohne Eröffnungsfeier“, erklärten die Betreiber auf ihrer Facebookseite. „Wir hatten eigentlich schon alles für den paril geplant“, ärgerte sich Bäckermeister Helmut Posch. Insgesamt neun Mitarbeiter sind in beiden Betrieben beschäftig, drei davon in Jennersdorf.

Die neue Bäckerei hat von Montag bis Freitag von 6 bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstag von 6 bis 13 Uhr. „Wir produzieren aber auch alles auf Bestellung. Unter anderem auch glutenfreies Brot“, erklärt Bäckermeister Helmut Posch.