Wahl in Heugraben: Manfred Orsolits tritt für ÖVP an

Erstellt am 04. Juni 2021 | 11:45
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Wahl Symbolbild
Symbolbild
Foto: APA/ROLAND SCHLAGER
Die ÖVP Burgenland hat am Freitag ihren Kandidaten für die Neuwahl des Bürgermeisters im südburgenländischen Heugraben (Bezirk Güssing) präsentiert.
Werbung

Manfred Orsolits wird am 5. September für die Volkspartei antreten. Die Neuwahl war nach dem Rücktritt des bisherigen Bürgermeisters Mario Faustner (ÖVP) notwendig geworden. Er hatte sein Amt aus persönlichen Gründen zurückgelegt.

Orsolits, 54 Jahre alt und von Beruf Buschauffeur, sei ein Kandidat, der für das Miteinander in der Gemeinde stehe, hieß es in einer Aussendung. Für die SPÖ wird der bisherige Vizebürgermeister Walter Zloklikovits zur Wahl antreten. Er hat die Amtsgeschäfte nach Faustners Rücktritt Anfang April vorübergehend übernommen.

Werbung