Autobergung nach Überschlag. In Olbendorf (Bezirk Güssing) kam am Mittwochabend aus ungeklärter Ursache ein Fahrzeug ins Schleudern, überschlug sich und stürzte eine Böschung hinab - zwei Feuerwehren rückten zur Bergung aus.

Von Freiwillige Feuerwehr. Erstellt am 22. Januar 2015 (08:56)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Fahrzeugbergung nach Überschlag in Olbendorf
NOEN, FF Stegersbach
Die örtliche Freiwillige Feuerwehr Olbendorf rief die Kollegen aus Stegersbach zur Unterstützung bei diesem Einsatz, mittels Kranfahrzeug wurde dann der am Dach liegende PKW wieder auf die Räder gestellt und geborgen.