Apotheke in Stegersbach soll wachsen

Amir Shirazi baut Räumlichkeiten barrierefrei um. Im Obergeschoss entstehen Ordinationen.

BVZ Redaktion Erstellt am 02. Januar 2021 | 03:44
Apothekeneröffnung in Stegersbach
Glückwünsche zum Neustart in Stegersbach. Landtagspräsidentin Verena Dunst und Vizebürgermeister Jürgen Dolesch gratulierten dem neuen Apotheker Amir Shirazi zur Eröffnung und freuen sich über die Ausbaupläne, die im kommenden Jahr starten sollen.
Foto: Büro Dunst

Wie die BVZ bereits berichtete hat die Salvator-Apotheke auf der Hauptstraße seit einigen Wochen einen neuen Besitzer. Amir Shirazi hat sich nach längerer Suche für den Standort in der Thermengemeinde Stegersbach entschieden und sofort in die Apotheke investiert.

Nach der Vergrößerung des Verkaufsraumes soll im neuen Jahr auch der Eingang verlegt werden, um den Kunden künftig auch einen barrierefreien Zugang in die Räumlichkeiten gewährleisten zu können. Auch ein Umbau des Obergeschosses strebt dem Apotheker vor. Die Räumlichkeiten würden sich für moderne Ordinationen anbieten. Ein Umbau soll im kommenden Jahr starten.