Goldene Gans auf der Festwiese. Am Samstag ging in die Güssing die Premiere des Stücks „Die goldene Gans“ des Jugendensembles der Burgspiele Güssing über die Bühne.

Von Michael Pekovics. Erstellt am 10. Juli 2017 (08:27)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Mehr als 20 Kinder, die jüngsten davon erst vier Jahre alt, begeisterten das zahlreich erschienene Premierenpublikum, das mit einem von Wolf Nudeln gesponserten Buffet verwöhnt wurde.

Regisseurin Sabine James und die Kinder des Jugendensembles freuen sich auf euren Besuch, weitere Vorstellungstermine sind jeweils am Sonntag und zwar am 16., 23. und 30. Juli sowie am 6. und 13. August (Beginn 19.30 Uhr).

Die Premiere des Stücks „Ein Sommernachtstraum“ findet am Mittwoch, dem 19. Juli (19.30 Uhr), statt.