Landwirt auf der Suche nach der Traumfrau im TV. Forstwirt Philipp Barbarits als Kandidat in der ATV-Serie „Bauer sucht Frau“.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 22. Juni 2020 (06:25)
Der 33-jährige Forstwirt Philipp Barbarits aus Rehgraben will bei „Bauer sucht Frau“ seine Traumfrau finden.
ATV / Ernst Kainerstorfer

Die Landwirte aus dem Südburgenland sind bei der ATV-Serie „Bauer sucht Frau“ sehr beliebt. In der aktuellen Staffel mit dabei ist der 33-jährige Philipp Barbarits aus Rehgraben. Der Holzbauer hat seinen Hof von seinen Großeltern vermacht bekommen. Auf 80 Hektar Land betreibt er nun eine Waldwirtschaft.

Fest steht: Bei ihm wird es nicht langweilig. Der 33-Jährige ist immer gut drauf und für jeden Spaß zu haben. Trotzdem kann es ab und zu auch ein bisschen chaotisch zugehen. Um die Seele baumeln zu lassen verbringt der Burgenländer seine Zeit gerne im kühlen Nass am Boot, in der Therme oder seinem hauseigenen Whirlpool. Durch das Ziehharmonikaspielen hat vor kurzem auch die Musik Einzug in sein Leben gehalten.

Philipp ist ein wahrer Beziehungsmensch und wünscht sich eine Frau, die genauso humorvoll ist, wie er. Sie sollte mit beiden Beinen im Leben stehen und auch gerne am Hof mithelfen. Ab 17. Juni nutzt der 33-Jährige das ATV-Format „Bauer sucht Frau“, um seine Traumfrau zu finden.