Safer Internet Day 2020 der NMS und des BORG Güssing

Am 11. Februar 2020 fand der schon traditionelle Safer Internet Day statt. Dieser internationale Aktionstag stand diesmal unter dem Motto „Together for a better internet“.

Erstellt am 02. März 2020 | 09:18
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Safer Internet Day 2020
Die Schülerinnen und Schüler der MS und des BORG mit den Projektleitern Oliver Mittl (MS) und Jürgen Grof (BORG)
Foto: BORG Güssing

Auch dieses Jahr beteiligten sich SchülerInnen der 7b des BORG und die 3. Klassen der MS Güssing sowie die Informatiklehrer Oliver Mittl, Roland Szeyer und Jürgen Grof an dieser Aktion.

Zuerst wurde mittels Kahoot-Umfrage herausgefunden, wie viel die Schülerinnen und Schüler bereits über die Themen Sicherheit im Netz, sowie Cybermobbing und Sexting wissen.
Danach wurde auf die Gefahren im Netz genauer eingegangen und mögliche Konsequenzen bzw. Risiken besprochen.

Die „Frag Skooly“ App diente abschließend als Informationsdrehscheibe und ermöglichte es den Schülerinnen und Schülern beim gemeinsamen Quizzen nochmals auf die Gefahren, aber natürlich auch Möglichkeiten der digitalen Welt einzugehen.