Helmut Temmel folgt Josef Schreiner

Erstellt am 30. März 2022 | 04:27
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8311877_owz12cari_bgus_seniorenvorstand_eberau.jpg
Der neue Vorstand. Bezirksobmann Josef Bauer mit Josef Kurz, Brigitte Schaffer, Josef Poller, Josef Walter, Eva Lenz und Obmann Helmut Temmel.
Foto: Gemeinde
Nach acht Jahren im Amt legte Josef Schreiner seine Funktion als Obmann zurück. Helmut Temmel übernimmt die Funktion in der ersten Reihe.
Werbung

Die Mitglieder des Seniorenbundes der Ortsgruppe Eberau wählten im Zuge ihrer Generalversammlung einen neuen Obmann. Josef Schreiner stellte sich nach acht Jahren nicht mehr der Wiederwahl.

Mit Helmut Temmel folgt ihm der ehemalige Vizebürgermeister der Gemeinde Eberau nach. Als Stellvertreter fungieren künftig Josef Kurz und Josef Walter. Neuer Kassier ist Josef Poller, Stellvertreterin Brigitta Schaffer.

Aurelia Gesslbauer übernimmt das Amt der Schriftführerin , ihre Stellvertreterin ist Eva Lenz. Dem langjährigen Obmann Josef Schreiner wurde Dank ausgesprochen und eine Urkunde überreicht. Der neugewählte Obmann Helmut Temmel bedankte sich für das ausgesprochene Vertrauen und stellte Pläne für die nächste Zeit vor.

Werbung