Gesangsabend der Musikschule für den Frieden

Erstellt am 12. Juni 2022 | 04:04
Lesezeit: 2 Min
Unter dem Motto „Ein bisschen Frieden“ bot die Gesangsklasse in Stegersbach einen bunten Reigen an Melodien, passend zum Thema.
Werbung

„Wir haben im Jahr 2018 mit zwei Gesangsschülerinnen klein angefangen“, lässt Musikschuldirektor Martin Wukovits wissen. Mittlerweile nehmen hier zwölf Singfreudige Unterricht bei Nina Bernsteiner-Licht.

Das breit gefächerte Repertoire der Sängerin und Gesangspädagogin reicht von Barockopern über Operette bis hin zur modernen Oper, Musical-, Jazz-, Rock- und Pop-Gesang. Dementsprechend abwechslungsreich war auch der erste öffentliche Liederabend der Gesangsklasse, die auch altersmäßig bunt gemischt ist.

Interpretiert wurden Lieder von Phil Collins, Bob Dylan und John Lennon bis hin zu Silbermond, Taylor Swift und Louis Armstrong und Robert Stolz. Den Erlös stellt die Musikschule der Ukraine-Hilfe zur Verfügung.

Werbung