Hofer startet in Kürze. In einer Woche stehen die Bauverhandlungen für den Neubau an, danach rechnet man mit einem zügigen Bau.

Von Dorothea Müllner-Frühwirth. Erstellt am 18. September 2019 (04:10)
NOEN
Ein Hofer-Markt wird die Einkaufslandschaft bald bereichern.

Wie die BVZ bereits berichtete, plant der Lebensmittel-Discounter Hofer eine Filiale in Stegersbach zu errichten. Im Zuge der Rubrik „Frag die BVZ“ wollte Hubert K. wissen, wie weit die Pläne fortgeschritten sind.

Die BVZ hat nachgefragt: Die Bauverhandlung für den Neubau findet am 25. September statt, diese ist unterteilt in eine gewerberechtliche und eine baurechtliche Bauverhandlung. Auf der B57 bei der Abzweigung Wiesenstraße soll danach der Supermarkt auf einer Fläche von rund 900 Quadratmeter bei der Nordeinfahrt von Stegersbach errichtet werden.

Bürgermeister Krammer: „Grundsätzlich ist uns bekannt, dass sie sehr rasch bauen, weil sie immer das gleiche Model haben. In einem halben Jahr ist der Bau normalerweise fertig, nachdem die Bescheide rechtswirksam sind. Ich freue mich , dass dieser Markt bei uns auch eingerichtet wird. Er ist ein guter Quotenbringer für die Gemeinde. Für die Bevölkerung bedeutet das eine Bereicherung des Angebotes. Hofer hat sein eigenes Publikum, ich bin mir sicher, dass diese Menschen dann auch andere Gewerbebetriebe in Stegersbach besuchen werden.“ Seitens der Supermarktkette wollte man keine Stellungnahme abgeben.