Hofladen bietet frisches Brot und Gebäck am Sonntag an. Ab sofort bietet der Hofladen vom Gut Steinbach frisches Brot und Gebäck am Sonntag an.

Von Dorothea Müllner-Frühwirth. Erstellt am 17. Oktober 2019 (03:59)
DMF
Bäcker Günter Ringhofer, Bürgermeister Heinz Peter Krammer, Andrea und Andreas Maranitsch vom Gut Steinbach und Amtsleiter Ernst Friedl.

Das Gut Steinbach, das seit drei Jahren von der Familie Maranitsch geführt wird, wartet mit einem neuen und feinen Angebot auf: es gibt jetzt einen Genussladen in der Steinbacherstraße, der jeden Sonntag frisches Gebäck von der Bäckerei Ringhofer aus Pinkafeld anbietet.

Mit frischen Bäckereien in den Sonntag starten

Semmeln, Korngebäck, Spezialbrot, Hausbrot, Plunder und Strudeln sind nur einige Köstlichkeiten aus dem großen Sortiment. An die zwanzig verschiedenen Produkte können ab sofort immer sonntags von 7 bis 12 Uhr frisch eingekauft werden. Im Hofladen gibt es aber auch regionale Produkte wie Nudeln von Bischof, Spezialitäten vom Gurkenprinz und vom Trummer oder Müsli von der Sagmeister-Mühle. „Der Plan ist es, das Sortiment von regionalen Anbietern im Hofladen auch weiter auszubauen“, erzählt Maranitsch und meint weiter: „Es soll am Sonntag für die Stegersbacher und die Touristen ein schönes Markterlebnis mit regionalen Spezialitäten werden.“ Am Gut Steinbach gibt es außerdem ein Keramik- und Malstudio, Feriencamps für Kinder und eine Vinothek.