Neun Präsidenten zu Gast im Südburgenland. Landtagspräsidentin Verena Dunst begrüßt ihre Amtskollegen im Südburgenland.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 27. Juni 2020 (05:20)
Freut sich, dass ihre Amtskolleginnen und Amtskollegen ins Südburgenland kommen. Landtagspräsidentin Dunst.
Archiv

Mit Jahresbeginn hat das Burgenland den Vorsitz der Landtagspräsidentenkonferenz übernommen. Landtagspräsidentin Verena Dunst freut sich nun, ihre Amtskolleginnen und Amtskollegen zur Landtagspräsidentenkonferenz am 28. und 29. Juni ins Falkensteiner Balance Resort nach Stegersbach einladen zu dürfen.

Auch Politiker aus Südtirol mit dabei

Neben den Landtagspräsidentinnen und Landtagspräsidenten der neun österreichischen Bundesländer haben auch der Präsident des Bundesrates sowie der Landtagspräsident aus Südtirol ihre Teilnahme zugesagt. Die Konferenz findet im Falkensteiner Balance Resort in Stegersbach statt. „Ich möchte diesen Anlass nutzen, um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern neben all der Arbeit, die im Rahmen der Konferenz auf uns zukommt, die regionalen Besonderheiten des Südburgenlands näher zu bringen,“ erklärt Landtagspräsidentin Verena Dunst, die sich sehr freut, dass die Konferenz trotz der Covid-19 Pandemie regulär stattfinden kann. Si ist erstmals Gastgeberin dieser Konferenz.

Die Präsidentinnen und Präsidenten der österreichischen Landtage treffen sich seit 1958 in regelmäßigen Abständen zur gemeinsamen Beratung und Beschlussfassung. Zentrale Themen der Sitzung in Stegersbach werden die Covid-19 Pandemie, Jugend und Politik sowie Politische Bildung sein.