Olympiasieger zu Gast im Hotel Larimar. Der ehemalige Olympiasieger im Gewichtheben, Matthias Steiner, ist mit seinem „Steiner Prinzip“ im April im Larimar zu Gast.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 23. März 2018 (05:18)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Matthias Steiner und seine Frau Inge Steiner haben gemeinsam das „Steiner Prinzip“ entwickelt.
BVZ

Zum Frühlingserwachen bringt Matthias Steiner, der Olympiasieger im Gewichtheben, im Hotel Larimar, „den Stein ins Rollen“. Mit seinem „Steiner Prinzip“ zeigt er Abnehmwilligen den Weg zum Wohlfühlgewicht und einem vitalen Lebensgefühl.

Matthias Steiner gewann bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking die Goldmedaille im Gewichtheben. Damals brachte er rund 150 Kilogramm auf die Waage. Nach seiner aktiven Profisportkarriere nahm der ehemalige stärkste Mann der Welt innerhalb eines Jahres 45 Kilogramm ab. Ganz ohne Diät und ohne zu hungern, aber mit einem klar definierten Ziel und dem Willen, dieses auch zu erreichen. Nun zeigt Matthias Steiner, der Bestsellerautor des Buches „Das Steiner Prinzip“, vom 3. bis 8. April, im Hotel Larimar, „Abnehmwilligen“ und Gästen, die sich fitter und vitaler fühlen wollen, wie man eine solche Meisterleistung schaffen kann.

„Das schaffst Du auch“, motiviert Matthias Steiner alle, die „unfit“ und oft auch zu schwer durchs Leben gehen. Mit dem Steiner Prinzip haben er und seine Frau Inge ein Konzept entwickelt, mit dem jeder innerhalb von zwölf Wochen zu seinem persönlichen „Wohlfühl-Ich“ finden kann.

BVZ-Abonnenten erhalten eine Ermäßigung für die Lesung und den Workshop. Nähere Infos unter www.larimarhotel.at