Schulen in neuem Glanz

Die Osterferien wurden genutzt, um in der Musikschule sowie der Volksschule die geplanten Sanierungsarbeiten durchzuführen.

Dorothea  Müllner-Frühwirth
Dorothea Müllner-Frühwirth Erstellt am 09. Mai 2019 | 03:04
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7571729_owz19dmf_vsstegersbach_2.jpg
Im Rahmen der Sanierungsarbeiten an der Volkssschule wurden in den Ferien neue Fenster im ersten Stock eingebaut.
Foto: BVZ

Die Volks- und die Musikschule erhalten eine umfassende Sanierung. Wie die BVZ im März berichtete, werden in der Volksschule einige Räume für die neue schulische Tagesbetreuung adaptiert sowie Fenster und Zäune erneuert. In den Osterferien wurde die Zeit für den Austausch der Fenster im Obergeschoss genutzt. Auch der Zaun im Pausenhof wurde erneuert.

In der Musikschule wurde in den Ferien ebenfalls fleißig gearbeitet. Die Fußböden wurden erneuert, die Wände neu gestrichen und auch die WC-Anlagen entsprechen nun den heutigen Anforderungen. Der Unterricht konnte pünktlich zu Schulbeginn wieder starten.

440_0008_7560215_owz18dmf_musikschulestegersbach.jpg
Hell und freundlich zeigt sich der neugestaltete Flur in der Musikschule in Stegersbach.
Wukovits

Einige Kleinigkeiten werden in den kommenden Wochen noch ergänzt, wie beispielsweise die Vorhänge, die erst nach Abschluss aller Arbeiten gefertigt werden können.

So steht einem besonders glanzvollen Auftritt der Räumlichkeiten der Musikschule im kommenden Jahr nichts mehr im Weg. Denn da wird das siebzigjährige Jubiläum gefeiert. Übrigens ist die Musikkapelle weiterhin auf der Suche nach einem Kapellmeister, Interessierte können sich jederzeit in der Musikschule melden.