Neues kreatives Seminarzentrum für Coaching. Silvia Stoiber schuf im einzigartigen Ambiente des Batthyany-Kastells in Steinfurt bei Strem ein kreatives Seminarzentrum.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 05. Mai 2019 (04:11)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Betriebsbesuch. Klaudia Pichler-Schmaldienst und Wirtschaftskammer Regionalstellenleiter Thomas Novoszel besuchten Silvia Stoiber in Steinfurt.
WK

Die idyllische Atmosphäre in Steinfurt hat Silvia Stoiber ins Südburgenland gezogen. Nach Jahrzehnten in der Finanzbranche hat sie sich selbstständig gemacht und organisiert nun Seminare für Unternehmen. Silvia Stoiber ist unter anderem zertifizierte Trainerin für Erwachsenenbildung, diplomierter Coach für Business und persönliche Entwicklung sowie diplomierte Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagerin. Zu ihren Referenzen zählen Unternehmen wie Borealis, Hutchison Drei, Kapsch oder Western Union. Die Seminare werden entweder in den Firmen vor Ort oder im einzigartigen Rahmen des Steinfurter Kastells abgehalten. In jungen Jahren war Silvia Stoiber Österreichische Meisterin im Rollkunstlauf. Ehrenamtlich betreut sie auch die Friedensinitiative Mirno Morje, wo es um Völkerverständigung und Steigerung der Lebensqualität für Menschen mit besonderen Bedürfnissen geht.

„Silvia Stoiber ist eine bemerkenswerte Unternehmerin, die aus ihrer eigenen spannenden und persönlichen Geschichte heraus, andere Menschen zu begeistern versteht“, ist Klaudia Pichler-Schmaldienst, Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Güssing, beeindruckt. Gemeinsam mit WK-Regionalstellenleiter Thomas Novoszel besuchte sie die neue südburgenländische Unternehmerin. Mehr Infos erhalten Sie unter www.keep-on.at.