PKW krachte in geparkten LKW

Im Bezirk Güssing kam es heute Freitag zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Frau wurde dabei schwer verletzt.

Erstellt am 17. Dezember 2016 | 13:44
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rettung
Foto: NOEN, BilderBox - Erwin Wodicka

Ein 45-Jähriger ist am Samstag in Güssing mit seinem Auto auf einen parkenden Post-Lkw aufgefahren. Seine Mutter am Beifahrersitz wurde durch den Aufprall mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe geschleudert, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland. Die Frau wurde mit Verletzungen ins Spital transportiert.

Der 49-Jährige hatte den Lkw gegen 9.00 Uhr im Ortsgebiet von Güssing auf der rechten Fahrspur der Glasinger Landesstraße abgestellt, um Pakete auszuliefern. Von der tief stehenden Sonne geblendet, prallte der ungarische Autolenker mit der rechten Vorderseite des Wagens gegen die linke Hinterseite des geparkten Fahrzeuges.