Jennersdorf

Erstellt am 30. Januar 2019, 05:47

von Carina Fenz

Tridonic: Ein Teil der Produktion geht an Lumitech. Der LED-Produzent übernimmt einen Teil der Produktion.

Lumitech  |  NOEN, Lumitech

Im November 2018 hatte Zumtobel die Schließung der Produktion in Jennersdorf angekündigt (die BVZ berichtete). Lumitech übernimmt nun von Tridonic zwei Produktionslinien und fünf Mitarbeiter. Lumitech beschäftigt derzeit 50 Leute in Jennersdorf und besitzt Vertriebsbüros in München und Zürich.

Der Vertrag mit Tridonic wurde bereits unterzeichnet. Die Maschinen und Fertigungsanlagen sollen im Juli übernommen werden. Übernommen wird von Tridonic ein Spezialbereich, der zum Beispiel Leuchten für Messgeräte im Medizinbereich, OP-Leuchten oder Beleuchtung von Zahnarzt-Bohrern produziert. Der Vorarlberger Leuchtenhersteller Zumtobel hatte Ende November 2018 angekündigt, die Produktion seiner Komponententochter Tridonic zu schließen.

Mit der Reduktion des Personals wird ab März begonnen, bis November verlieren rund 90 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz, hieß es damals. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Zumtobel wird mit rund 30 Arbeitsplätzen als gruppenweites LED-Kompetenzzentrum erhalten bleiben.