Kovacsits kommt als neuer SPÖ-Bezirksgeschäftsführer

Die Position des SPÖ-Bezirksgeschäftsführers in Güssing wurde neu besetzt. Helmut Kovacsits folgt Patrick Hafner.

Erstellt am 09. April 2020 | 05:39
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
SPÖ Bezirksgeschäftsführer Güssing
Führungswechsel in der SPÖ Bezirkspartei Güssing. Bezirksparteivorsitzende Verena Dunst mit dem neuen Bezirksgeschäftsführer Helmut Kovacits und seinem Vorgänger Patrick Hafner bei der Übergabe in der Bezirksgeschäftsstelle Güssing.
Foto: SPÖ

Der Güttenbacher Helmut Kovacsits wird in den kommenden Wochen die Funktion des SPÖ-Bezirksgeschäftsführers von Güssing übernehmen. Er folgt damit dem Gerersdorfer Patrick Hafner, der nach über neun Jahren mit 1. April seine Tätigkeit in der Landesgeschäftsführung des Verbandes sozialdemokratischer Gemeindevertreter im Burgenland (GVV) angetreten hat.

Absolute Mehrheit war Krönung seiner Arbeit

„In meiner Dienstzeit wurden erfolgreiche Wahlen, vor allem auf kommunaler Ebene, geschlagen. Es mussten aber auch Rückschläge in Kauf genommen werden. Die Krönung war aber mit Sicherheit das Erringen der absoluten Mehrheit im Burgenland unter Landeshauptmann Hans Peter Doskozil“, bilanziert Hafner zum Abschluss. Sein Nachfolger ist bereits längere Zeit politisch in seiner Heimatgemeinde tätig. Seit 2011 ist der 58-jährige Güttenbacher Ortsparteivorsitzender, 2012 wurde er zum Vizebürgermeister gewählt. Zu seiner neuen Tätigkeit als Bezirksgeschäftsführer sagt Kovacsits: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung in der Bezirkspartei.“ Aktuell ist er noch im Bankenwesen beschäftigt. „Mit Helmut Kovacsits haben wir nun einen erfahrenen Kommunalpolitiker für unsere Mitglieder, Funktionärinnen und Funktionäre und die Menschen vor Ort“, erklärt die Bezirksparteivorsitzende Landtagspräsidentin Verena Dunst, die Patrick Hafner alles Gute für seine neue Aufgabe im gesamten Burgenland wünscht.

Dunst freut sich auf neue Herausforderung

„Ich möchte mich im Namen der SPÖ des Bezirks Güssing bei Patrick Hafner für die geleistete Arbeit bedanken. Gleichzeitig freue ich mich auf die neuen Herausforderungen, die ich mit dem neuen Bezirksgeschäftsführer Helmut Kovacsits annehmen werde“, so Verena Dunst.