Stegersbach im Zeichen des Weines

Erstellt am 26. August 2016 | 13:36
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_6673154_owz34cari_stgb_winzerfest.jpg
Ein Besuchermagnet in Stegersbach. Das Winzer- und Trachtenfest findet am 27. und 28. August statt.
Foto: BVZ
Der Hauptplatz verwandelt sich am Wochenende erstmals an zwei Tagen zur großen Winzer- und Trachtenmeile.
Werbung
Anzeige

Am 27. und 28. August findet bereits zum fünften Mal das Südburgenlandfest am Hauptplatz in Stegersbach statt, dieses Mal als zweitägiges Winzer- & Trachtenfest.

Das Programm wird am Samstag mit einem Oldtimer-Treffen mit hoffentlich vielen alten Vehikeln eröffnet und ab 17 Uhr musikalisch von „Austria 4 you“ begleitet.

Das Sonntagsprogramm beginnt um 10 Uhr mit einem Wortgottesdienst, anschließend gibt es einen Frühschoppen, welcher vom Musikverein Stegersbach musikalisch umrahmt wird. Auch am Nachmittag ist für zünftige Unterhaltung mit „Feuer & Eis“ (14 Uhr) und „Mr. Bojangles“ (17 Uhr) gesorgt.

Die regionalen Winzer und Produzenten freuen sich, den Besuchern das eine oder andere Schmankerl präsentieren zu dürfen. Noch mehr Informationen unter: www.stegersbach.at.

Werbung