Mehr Frauen als Männer: Es wird weiblich im Gemeinderat. Kurt Wagner (SPÖ) bejubelt Bürgermeister. Im Gemeinderat sitzen künftig mehr Frauen als Männer.

Von Carina Fenz. Erstellt am 04. Oktober 2017 (08:47)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Volle Energie für Wörterberg. Bürgermeister Kurt Wagner (SPÖ) und Vizebürgermeisterin Marianne Hackl (ÖVP) setzen weiterhin auf Zusammenarbeit.
BVZ, Pekovics

„Der Mandatsverlust ist nicht schön, aber die Mehrheit ist gerettet und ich habe mein Ziel erreicht und bleibe weiterhin Bürgermeister. Jetzt gilt es, weiter gut für die Gemeinde zu arbeiten“, sagt Kurt Wagner (SPÖ) in seiner Reaktion auf den Wahlausgang.

Die ÖVP freut sich über Zugewinne und das fünfte Mandat. „Ich freue mich besonders, dass der Gemeinderat jetzt weiblicher wird und die Damen gesamt gesehen sogar mehr als die Männer sind“, lenkt Vizebürgermeisterin Marianne Hackl (ÖVP) von ihrer Niederlage bei der Bürgermeisterwahl ein wenig ab. „Ich stecke voller Energie“, so Hackl.