Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall im Südburgenland

Erstellt am 25. Dezember 2014 | 20:20
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rettung Notarzt Unfall Rotes Kreuz
Foto: NOEN, Einsatzdoku.at
Werbung
Bei einem Verkehrsunfall in Bocksdorf (Bezirk Güssing) sind am Christtag zwei Personen verletzt worden.
Laut LandessicherheitszentraleBurgenland stießen zwei Pkw zusammen, teilte ein Sprecher mit. Nähere Details waren zunächst nicht bekannt. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus Güssing gebracht. Polizei, zwei Feuerwehren, Rettung und ein Notarzthubschrauber waren im Einsatz.
Werbung