Hochzeit im Frühling

Erstellt am 26. Jänner 2023 | 00:00
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8574985_bvz04_heiraten_Fruehlingshochzeit_Foto_
Foto: Shutterstock/Diachenko
Eine Frühlingshochzeit wird in den Monaten März, April und Mai gefeiert. Die Vielfalt der Natur im Frühling kann in die Hochzeit mit einfließen.

Eine Hochzeit im Frühling zu feiern bietet einige Vorteile für Brautpaar und Hochzeitsgäste. Im Sommer ist es oft meist schon sehr heiß und so bietet eine Frühlingshochzeit angenehmere Bedingungen. Bei Sonnenschein kann draußen gefeiert werden und die ersten bunten Frühlingsblumen sind eine traumhafte Kulisse für schöne Hochzeitsbilder. Die Vielfalt der Natur und das bunte Aufblühen der Blumen kann in das Konzept der Hochzeitsdekoration mit einfließen. Zarte Farben in Pastelltönen, frische Blumensträuße und romantische Dekoration ist im Frühling von Bedeutung. Je später die Hochzeit in den Frühlingsmonaten ist, desto wärmer sind wahrscheinlich die Temperaturen.

440_0008_8574986_bvz04_heiraten_Fruehlingshochzeit_Foto_
Foto: Shutterstock/eukukulka

Im Frühling gibt es eine Vielzahl toller Locations. Besondere Locations für eine Hochzeit im Frühling wären beispielsweise eine romantische Hochzeit am See, eine rustikale Hochzeit in der Scheune oder eine märchenhafte Hochzeit nahe einer bunten Blumenwiese. Hochzeitsfotos können im Frühling in blühender und bunter Umgebung herausstrahlen, denn Hochzeitsbilder unter Kirschblüten oder zarten Apfelblüten sind nur einige wenige Wochen im Jahr möglich.

Nicht nur die Dekoration, die Location und die Fotos können auf den Frühling abgestimmt werden, sondern auch das Brautkleid, der Brautstrauß und auch das Hochzeitsmenü. Es können frühlingshafte, saisonale Gerichte serviert werden, wie beispielsweise Spargelgerichte, saisonales Obst, Kräuter und Gemüse.

Bunte Frühlingsblumen wie Hyazinthen, Tulpen und Maiglöckchen können in den Brautstrauß eingearbeitet werden. Diese können mit Schleierkraut oder Eukalyptus kombiniert werden. Auch Blumensträuße im Wildblumenstil sind möglich. Am besten vorab mit dem Floristen absprechen, welche Blumen im jeweiligen Hochzeitsmonat zur Verfügung stehen und zur Dekoration passen.