Frölunda gewann Champions Hockey League. Die Frölunda Indians haben am Dienstag die Champions Hockey League gewonnen. Der Favorit aus Göteborg feierte vor über 12.000 Zuschauern auf eigenem Eis einen 3:1-(1:0,2:0,0:1)-Finalsieg über Red Bull München, das im Semifinale Red Bull Salzburg ausgeschaltet hatte.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 05. Februar 2019 (21:54)
APA (dpa/Archiv)
Das schwedische Spitzenteam gewann gegen Salzburg-Bezwinger München