Damen-Finale beim Beach-Volleyball in Wien verschoben. Dem Damen-Finale beim Beach-Volleyball-Major in Wien hat am Samstag das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Das am Abend angesetzte Endspiel zwischen Sarah Pavan/Melissa Humana-Paredes (CAN-2) und Maria Antonelli/Carol (BRA-6) wurde wegen unsicherer Wetteraussichten auf Sonntag (11.30 Uhr) verschoben. Es wird damit unmittelbar vor den Herren-Halbfinali (ab 13.00) ausgetragen werden.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 03. August 2019 (20:01)
APA
Brasilianerinnen leichte Außenseiterinnen

In einem rein brasilianischen Spiel um Platz drei der Frauen setzten sich am Samstag Agatha/Duda 2:0 (29,19) gegen Talita/Taiana Lima durch.