Erster Weltcupsieg für Marco Schwarz. Skirennläufer Marco Schwarz hat am Neujahrstag seinen ersten Weltcupsieg eingefahren. Der Kärntner gewann am Dienstag den City Event in Oslo, er setzte sich im Finale des Parallel-Rennens gegen den Briten Dave Ryding durch. Dritter wurde der Schweizer Ramon Zenhäusern, Sechster Michael Matt, Siebenter Marcel Hirscher. Schwarz war zuvor im Weltcup dreimal auf dem Podest, zuletzt als Madonna-2.

Von APA Red. Erstellt am 01. Januar 2019 (19:21)
APA (AFP)
Erster Weltcupsieg für Marco Schwarz

Bei den Damen triumphierte die Slowakin Petra Vlhova, die sich gegen die souverän im Gesamtweltcup führende US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin durchsetzte. Für Vlhova war es ihr sechster Weltcupsieg, der zweite in diesem Winter nach dem Riesentorlauf am Semmering. Die Österreicherinnen Katharina Liensberger, Katharina Truppe und Bernadette Schild waren im Achtelfinale gescheitert.