Hütter von Profis zum Trainer der Saison gewählt. Der Vorarlberger Adi Hütter ist von den Vereinigung der deutschen Profifußballer (VDV) zum Trainer der Saison gewählt worden. Der Chefcoach von Eintracht Frankfurt gewann laut Angaben der Spielergewerkschaft mit 41,8 Prozent klar die "Silberne Trainerbank" und ließ damit Bremens Florian Kohfeldt (15,0 Prozent) und Düsseldorfs Friedhelm Funkel (9,8 Prozent) als stärkste Verfolger hinter sich.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 04. Juni 2019 (15:55)
APA/dpa
Spieler halten offenbar viel von Adi Hütter

Borussia-Dortmund-Kapitän Marco Reus sicherte sich den Silbernen Schuh. Newcomer der Saison wurde dessen Teamkollege Jadon Sancho.