51-Jähriger als Einmietbetrüger unterwegs. In Niederösterreich soll ein 51-Jähriger als Einmietbetrüger unterwegs sein: Festnahmeanordnung!

Von Redaktion, APA und Gila Wohlmann. Update am 21. Juli 2017 (12:43)
Sachdienliche Hinweise zum Aufenthaltsort des Michael F., sowie zu eventuellen weiteren Geschädigten werden an die PI Ernstbrunn, unter Telefonnummer 059 133 3241, oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten.
 

 
LPD NÖ

Dem deutschen Staatsbürger Michael F., gegen den eine Festnahmeanordnung vorliegt, wurden bisher sieben Fakten im Bundesland zugeordnet, teilte die Landespolizeidirektion NÖ am Freitag mit.

Er war in Melk, Amstetten, Wilhelmsburg, Pöchlarn, Viehdorf und Ernstbrunn aktiv. Der 51-Jährige verwendete Aliasnamen und mietete sich stets in Gasthäusern/Beherbgungsbetrieben ein.

Der Mann war Mitte Februar 2017 aus der Haft entlassen worden. Sein derzeitiger Aufenthaltsort ist unbekannt. Sachdienliche Hinweise zu dem 51-Jährigen und zu eventuellen weiteren Geschädigten werden an die Polizeiinspektion Ernstbrunn (Tel.: 059 133 3241) erbeten.