Erneut weltweiter Streik für mehr Klimaschutz

Rund eine Woche vor der Weltklimakonferenz in Glasgow hat die Organisation Fridays for Future für Freitag erneut zu einem weltweiten Klimastreik aufgerufen.

Erstellt am 22. Oktober 2021 | 05:00
Greta Thunberg will in ihrer Heimatstadt Stockholm demonstrieren
Greta Thunberg will in ihrer Heimatstadt Stockholm demonstrieren
Foto: APA/TT NEWS AGENCY

Greta Thunberg will in ihrer Heimatstadt Stockholm gemeinsam mit Aktivistinnen und Aktivisten aus einigen der am stärksten von der Klimakrise betroffenen Weltregionen für mehr Klimaschutz demonstrieren. Auch in Österreich sind mehrere Veranstaltungen geplant.

Beim jüngsten Klimastreik Ende September sind österreichweit tausende vor allem junge Menschen auf die Straße gegangen. Zentrale Forderung bleiben Klimaschutzmaßnahmen, um das 2015 beim Pariser UN-Klimagipfel international vereinbarte Eineinhalb-Grad-Ziel zu erreichen.