Ajax-Profi nach Zusammenbruch: Schwere Hirnschäden. Der beim Testspiel am vergangenen Samstag in Hippach in Tirol gegen Werder Bremen zusammengebrochene Fußballprofi Abdelhak Nouri von Ajax Amsterdam hat "schwere und bleibende Hirnschäden" erlitten.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 13. Juli 2017 (13:29)
APA/dpa
Abdelhak Nouri erlitt bleibende Hirnschäden

Das teilte der Amsterdamer Club am Donnerstag mit.

Der 20-jährige Nouri war während der Vorbereitungspartie plötzlich mit Herzrhythmusstörungen zusammengebrochen und musste lange Zeit auf dem Feld reanimiert werden. Er wird in einem Krankenhaus in Innsbruck behandelt.