Arnautovic glänzt erneut mit Doppelpack für Bologna

Erstellt am 04. September 2022 | 22:46
Lesezeit: 2 Min
Arnautovic in Topform
Arnautovic in Topform
Foto: APA/ERWIN SCHERIAU
ÖFB-Teamstürmer Marko Arnautovic hat seine ausgezeichnete Form mit einem Doppelpack für den FC Bologna in der italienischen Serie A unterstrichen.
Werbung

Trotz der beiden Tore des 33-jährigen Wieners am Sonntag wartet Bologna nach einem 2:2 (1:1) bei Spezia Calcio in der 5. Runde aber weiter auf den ersten Sieg. Für den 102-fachen Fußball-Nationalspieler war es das fünfte Tor im fünften Spiel, womit Arnautovic die Führung in der Torschützenliste der italienischen Topliga übernahm.

Arnautovic erzielte außerdem alle bisherigen Ligatreffer seines Clubs in dieser Saison. Die Führung gelang ihm in der 6. Minute, nachdem der Torjäger ideal in die Tiefe geschickt wurde, er den gegnerischen Torhüter umkurvte und etwas glücklich an einem Verteidiger vorbei traf. Nach etwas mehr als einer Stunde war es wieder ein schneller Gegenstoß, bei dem Arnautovic perfekt ins Loch sprintete und im Eins-gegen-Eins mit dem Spezia-Goalie die Nerven behielt (64.). Bologna hat nach dem dritten Remis nun drei Punkte auf dem Konto.

Den Sprung an die Tabellenspitze versäumte indes die AS Roma. Die Mannschaft von Trainer Jose Mourinho kassierte bei Udinese eine 0:4-(0:1)-Klatsche. Die Römer sind mit zehn Zählern Fünfte, aber nur einen Punkt hinter dem Spitzenduo SSC Napoli und AC Milan.