FC Augsburg holte Schweizer Verteidiger Lichtsteiner. Der FC Augsburg hat den 35-jährigen Rechtsverteidiger Stephan Lichtsteiner verpflichtet.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 19. August 2019 (21:04)
APA/dpa
Lichtsteiner zieht es nach Deutschland

Das gab der deutsche Fußball-Bundesligist, bei dem die Österreicher Michael Gregoritsch und Georg Teigl engagiert sind, am Montag bekannt. Der 105-fache Schweizer Internationale spielte unter anderem für Lazio Rom und Juventus Turin. Zuletzt war er für Arsenal aktiv, dort war sein Vertrag aber ausgelaufen. Augsburg startete am Samstag mit einem 1:5 in Dortmund in die neue Liga-Saison. In dieser Partie kam Teigl auf der Rechtsverteidiger-Position zum Einsatz.