Salzburg gegen Maccabi Tel Aviv oder Brest um CL-Platz. Österreichs Fußball-Serienmeister Red Bull Salzburg spielt in den Play-offs zur Champions League entweder gegen Maccabi Tel Aviv oder Dynamo Brest, die am 16. September (19.00 Uhr) aufeinandertreffen. Dies ergab die Dienstagmittag am UEFA-Sitz in Nyon vorgenommene Auslosung.

Von APA / BVZ.at. Erstellt am 01. September 2020 (12:26)
Machbares Los für die "Bullen"
APA

Spieltermine sind der 22./23. und 29./30. September, wobei das Rückspiel in der Bullen-Arena in Wals-Siezenheim stattfindet. Sollte Rapid am 15. September (20.30 Uhr) in der dritten Qualifikationsrunde bei KAA Gent gewinnen, bekäme es Österreichs Vizemeister im Kampf um einen Platz in der Champions-League-Gruppenphase mit dem Sieger der Partie Dynamo Kiew gegen AZ Alkmaar (Spieltermin am 15. September um 19.00 Uhr) zu tun. Rapid würde das Play-off-Hinspiel zu Hause bestreiten.