Sieben Salzburger im "Team der Saison" der Bundesliga. Meister Salzburg und Vizemeister LASK stellen im "Team der Saison" der Fußball-Bundesliga den Großteil der Akteure. In der von Österreichs Sportjournalisten gewählten Auswahl befinden sich mit Torhüter Cican Stankovic, Stefan Lainer, Andreas Ulmer, Andre Ramalho, Xaver Schlager, Diadie Samassekou und Munas Dabbur sieben Profis der "Roten Bullen".

Von Redaktion, APA. Erstellt am 04. Juni 2019 (17:01)
APA
Im Grunde hätte man auch elf Salzburger in das Team wählen können

Mit Gernot Trauner, Thomas Goiginger und Joao Victor kommen drei aus den Reihen der Linzern. Komplett machte die Elf WAC-Spielmacher Michael Liendl. Dies gab die Liga am Dienstag bekannt. Vorgegeben war ein 4-4-2-System, wählbar waren alle Spieler, die zumindest einen Einsatz hatten. Im Vorjahr waren alle Positionen von Spielern von Red Bull Salzburg und Sturm Graz besetzt.

Das "Team der Saison" der Fußball-Bundesliga 2018/19: Stankovic (Salzburg) - Lainer (Salzburg), Ramalho (Salzburg), Trauner (LASK), Ulmer (Salzburg) - Goiginger (LASK), Samassekou (Salzburg), Liendl (WAC), Schlager (Salzburg) - Dabbur (Salzburg), Joao Victor (LASK)