Schwaiger/Schützenhöfer bei WM gegen Schweizerinnen. Die Österreicherinnen Stefanie Schwaiger und Katharina Schützenhöfer (Nr. 12) spielen am Mittwoch bei den Weltmeisterschaften im Beach-Volleyball auf der Wiener Donauinsel ihr Sechzehntelfinale gegen Tanja Hüberli/Nina Betschart (10). Das ergab die am Dienstag vor Austragung der Play-off-Spiele vorgenommene Auslosung. Die Schweizerinnen haben auf dem Weg zum Pool-J-Gewinn nur einen Satz abgegeben.

Von APA Red. Erstellt am 01. August 2017 (16:13)
APA (Hochmuth)
Jetzt wird's ernst für die besten ÖVV-Damen

Die Ansetzung des Matches wurde für Dienstagabend angekündigt, wird aber wohl im Zeitraum 13.30 bis 17.30 Uhr auf dem Center Court sein. Die Siegerinnen werden jedenfalls am Donnerstag im Achtelfinale auf die ebenso noch unbesiegten kanadischen Gruppe-G-Gewinnerinnen Sarah Pavan/Melissa Humana-Paraedes (7) oder die brasilianischen Pool-H-Dritten Barbara/Fernanda (8) treffen.

Im Februar beim Major-Turnier in Fort Lauderdale haben Schwaiger/Schützenhöfer gegen Hüberli/Betschart in der Gruppe mit 2:0 (20,26) gewonnen. Wertvollstes Ergebnis der Eidgenossinnen im Saisonverlauf ist Rang drei vor vier Wochen beim Major-Turnier in Porec. Schwaiger/Schützenhöfer hatten ihr Top-Turnier mit Platz fünf beim 3*-Event der World Tour im April in Xiamen in China.