Arbeiter stundenlang unter Baumstamm eingeklemmt. Ein 76-jähriger Pensionist ist am Freitag bei Holzarbeiten in Radenthein im Bezirk Spittal an der Drau von einem Baumstamm getroffen und schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Mann unter dem Stamm eingeklemmt und konnte sich nicht selbst befreien - erst Stunden später wurde er geborgen.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 08. Juni 2019 (09:52)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann ins Spital
APA (Symbolbild)

Der Mann war am Vormittag vom Baumstamm am Kopf getroffen worden, anschließend wurde er mit der Hand unter diesem Stamm eingeklemmt. Mehrere Stunden lang schrie er um Hilfe, erst gegen 15.30 Uhr hörte eine Frau die Hilferufe. Bergrettung, Feuerwehr und Polizeibeamte bargen den Mann aus dem unwegsamen Gelände, er wurde nach der Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht.