Mutmaßlicher Jihadist (14) festgenommen. In Niederösterreich ist am Dienstagabend ein 14-Jähriger als mutmaßlicher Jihadist festgenommen worden. Sie könne die Festnahme bestätigen, sagte Michaela Schnell, Leiterin der Staatsanwaltschaft St. Pölten, auf Anfrage.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 28. Oktober 2014 (20:37)
NOEN, BilderBox

Details nannte sie vorerst nicht. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln intensiv. Der Jugendliche habe sich der Jihadisten-Bewegung anschließen wollen, sagte Schnell.

Sie machte keine Angaben dazu, dass er angeblich vorhatte, den Westbahnhof in Wien zu sprengen. Bei dem Beschuldigten soll es sich um einen österreichischen Staatsbürger handeln. Wo die Festnahme des 14-Jährigen erfolgte, wurde vorerst nicht gesagt.