Slowake Sagan schaffte ersten Rad-WM-Hattrick. Der Slowake Peter Sagan hat als erster Radprofi den WM-Hattrick im Straßenrennen geschafft. Der Fahrer des Bora-Teams setzte sich am Sonntag bei den Titelkämpfen in Bergen nach 267,5 Kilometern im Sprint vor dem Lokalmatador Alexander Kristoff und dem Australier Michael Matthews durch. Zuvor hatte der 27-Jährige in Richmond und Doha triumphiert.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 24. September 2017 (16:51)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Peter Sagan hat sich erneut das Regenbogen-Trikot geholt
APA (AFP)