Gewinnsumme könnte 15 Millionen betragen. Bisher sind die Österreichischen Lotterien davon ausgegangen, dass der Tipp des Solo-Sechsers rekordverdächtige 14 Millionen Euro Gewinn einbringt.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 21. November 2018 (15:51)
APA (Österreichische Lotterien)
Österreich fiebert der Ziehung entgegen

Doch nach der letzten Hochrechnung um 14.30 Uhr könnte es sogar möglich sein, dass knapp 15 Millionen im Topf sind - also entweder 14,9 Millionen oder tatsächlich 15 Millionen. Das teilten die Lotterien am Nachmittag mit.

14,95 Millionen Tipps wurden bereits abgegeben, für die knapp 15 Millionen bräuchte es 20,3 Millionen Tipps. Mit der Ziehung wird am Mittwoch um 18.47 Uhr live in ORF 2 gestartet. Zwischen 21.30 und 22.30 Uhr sollte dann der Gewinner ermittelt sein.