Thiem für Sportlichkeits-Award der ATP nominiert. In gleich drei Kategorien spielen Österreicher bei den diesjährigen Nominierungen für die Jahresauszeichnungen durch die Herren-Tennis-Profi-Vereinigung (ATP) eine Rolle.

Von APA / BVZ.at. Erstellt am 02. Dezember 2020 (18:51)
Dominic Thiem
APA

Der Lichtenwörther Dominic Thiem ist neben Rafael Nadal, John Millman und Diego Schwartzman für den "Stefan Edberg Sportsmanship Award" für besonders sportliches Verhalten nominiert worden. Sein Coach Nicolas Massu hat die Chance, Trainer des Jahres zu werden.

Als einer von sechs Spielern wurde auch der Niederösterreicher Jurij Rodionov aus Matzen für den Newcomer des Jahres nominiert. Das Kriterium war der erstmalige Vorstoß in die Top 150 und wer den größten Eindruck auf der Tour in dieser Saison gemacht hat.