Thiem scheiterte im Wien-Achtelfinale an Troicki. Dominic Thiem ist am Donnerstag nach einer enttäuschenden Leistung im Achtelfinale des Erste Bank Open ausgeschieden.

Von NÖN-Redaktion, APA. Erstellt am 27. Oktober 2016 (18:35)
APA/Georg Hochmuth
 

Der 23-jährige Niederösterreicher, der bei dem ATP-500-Turnier in der Wiener Stadthalle als Nummer 3 gesetzt war, musste sich dem Serben Viktor Troicki nach 85 Minuten mit 2:6,5:7 geschlagen geben.