Zwei Verletzte nach Entgleisen der Zillertalbahn. Die Tiroler Zillertalbahn ist Mittwochvormittag bei Schlitters aus unbekannter Ursache entgleist.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 27. September 2017 (11:52)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Betroffen war eine Zuggarnitur mit drei Waggons
APA

Nach ersten Informationen wurden zwei Personen verletzt, sagte ein Polizeisprecher der APA. Betroffen war eine Zuggarnitur mit drei Waggons. Einer davon kippte komplett um, ein weiterer stand schräg zum Gleis und der dritte dürfte stehen geblieben sein, hieß es.

Im Einsatz befanden sich Rettungskräfte, ein Hubschrauber sowie die Exekutive. Der Unfall hatte sich gegen 10.30 Uhr ereignet.