Bundesliga-Vertreter erzielten Kompromisslösung. Die Vertreter der zwölf Fußball-Bundesligisten haben sich im Streit um die TV-Gelder auf einen Kompromiss geeinigt.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 26. Februar 2019 (20:47)
APA
Der Streit wurde beigelegt

Nach mehr als achtstündiger Sitzung im Rahmen einer außerordentlichen Clubkonferenz am Dienstag in Wien stand fest, dass der zuletzt umstrittene Verteilungsschlüssel leicht abgeändert wird. Damit sind alle Klagsdrohungen vom Tisch. Der Kompromissvorschlag wurde einstimmig angenommen.