Türkis-Grün reformkräftiger als Türkis-Blau. Jeder zweite Österreicher traut der türkis-grünen Regierung mehr Veränderungspotenzial zu als Türkis-Blau. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschers Peter Hajek für "ATV Aktuell". Dabei zeigten sich 13 Prozent ganz sicher und 36 Prozent eher sicher, dass die aktuelle Regierung über die stärkere Reformkraft im Vergleich zur ÖVP-FPÖ-Koalition verfügt.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 18. Januar 2020 (05:00)
Türkis-grüne Koalition weckt Erwartungen
APA

24 Prozent glauben hingegen weniger an die Reformkraft von Türkis-Grün, 13 Prozent sind gar nicht der Meinung, dass die neue Regierung erfolgreicher als Türkis-Blau sein wird. Befragt wurden insgesamt 505 Österreicher.

"Noch ist es für die Bevölkerung nicht ganz klar, welche der beiden Koalitionen mehr Reformkraft besitzt", meint Hajek selbst zum Umfrageergebnis. Interessant sei, dass ÖVP-Wähler Türkis-Grün aus heutiger Sicht mehr Reformen zutrauen.