Bluttat: Sohn attackierte Eltern, Vater starb. Eine Bluttat innerhalb der Familie hat sich in der Nacht auf Sonntag in Götzis im Bezirk Feldkirch ereignet.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 24. September 2017 (07:46)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Vater starb nach Einlieferung ins Krankenhaus
APA (Archiv/dpa)

Ein 14-jähriger Jugendlicher attackierte nach Auskunft der Polizei Vorarlberg gegen Mitternacht seine Eltern mit einem Messer und verletzte sich anschließend mit diesem selbst. Der 51-jährige Vater erlag demnach später im Landeskrankenhaus Feldkirch seinen Verletzungen.

Die 52-jährige Mutter und der 14-Jährige wurden ebenfalls mit Verletzungen ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert. Über ein Motiv herrschte Sonntagfrüh noch Unklarheit, so die Polizei.