3 Verletzte bei Unfall auf A22. Die Berufsrettung Wien wurde am Sonntag kurz nach 6 Uhr zu einem Unfall auf die A22 in Fahrtrichtung Stockerau gerufen.

Erstellt am 28. August 2017 (10:32)
Berufsrettung Wien

Vor dem Kaisermühlentunnel war es zu einem Auffahrunfall mit hoher Geschwindigkeit gekommen. Ein Lenker erlitt schwere Verletzungen, wurde von den Rettungsteams im Fahrzeug notfallmedizinisch versorgt und durch die Berufsfeuerwehr mit hydraulischen Mitteln aus der Zwangslage befreit.

Berufsrettung Wien

Die Personen im zweiten Pkw, die 28-jährige Lenkerin sowie der 30-jährige Beifahrer, erlitten Prellungen und Abschürfungen. Die Personen wurden durch Rettungsteams von Berufsrettung und Samariterbund versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.