Ein Toter bei Explosion in Wiener Wohnung. Bei einer Explosion und einem anschließenden Brand in einem Wohnhaus in Wien-Meidling ist in der Nacht auf Freitag eine Person ums Leben gekommen.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 06. April 2018 (09:05)
APA (MA 68)
Zahlreiche Wohnungen wurden unbewohnbar

Drei Bewohner wurden zudem leicht verletzt, berichtete die Feuerwehr in der Früh in einer Aussendung. Identität und Geschlecht der Betroffenen waren vorerst unklar. Die getötete Person dürfte laut Polizei jedoch Suizid verübt haben.

Mehrere Wohnungen des betroffenen Hauses in der Laskegasse sind vorerst unbewohnbar. Die Feuerwehr musste eine beschädigte Mauer stabilisieren. Der Einsatz dauerte von 0.45 Uhr bis in die frühen Morgenstunden.