Mörsergranate im Burggarten gefunden. Bei Erdabtragungen ist im Wiener Burggarten Donnerstagmittag eine Mörsergranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Laut Polizeisprecher Daniel Fürst untersuchte ein sprengstoffkundiger Beamter das Kriegsrelikt. Der Entminungsdienst des Bundesheeres transportierte die zwölf Zentimeter große Granate ab. Verletzt wurde niemand.

Von APA Red. Erstellt am 25. August 2017 (13:30)
APA (LPD WIEN)
Mörsergranate aus dem Zweiten Weltkrieg im Wiener Burggarten