17. "Amadeus"-Awards werden im Volkstheater verliehen. Zum 17. Mal werden am Donnerstag die "Amadeus Austrian Music Awards" verliehen.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 04. Mai 2017 (16:01)
APA (dpa)
Bilderbuch treten als Liveact auf

Der wichtigste heimische Popmusikpreis versammelt das Who-is-who der Szene im Wiener Volkstheater, wo Riem Higazi und Manuel Rubey durch die Gala führen werden. Als Liveacts werden unter anderem Bilderbuch, Amy Macdonald und James Blunt für die musikalische Untermalung sorgen.

Verliehen werden die Trophäen in 18 Kategorien, darunter finden sich Preise für Song sowie Album des Jahres oder den besten Liveact. Bereits bekanntgegeben wurden die Gewinner der acht Genre-Kategorien sowie der Empfänger des Lebenswerkpreises: Diesen wird Willi Resetarits entgegennehmen. Im Vorjahr ging die Wiener Band Wanda mit drei Auszeichnungen als großer Gewinner aus der Gala.