Bewaffneter Überfall auf Trafik: Täterin flüchtig. Am Freitagnachmittag wurde die Trafik Roch in der Sonnwendgasse (Zehnerviertel) überfallen!

Von Redaktion, APA. Erstellt am 17. Dezember 2018 (15:27)
Franz Baldauf
Die Trafik Roch in der Sonnwendgasse (Zehnerviertel) wurde überfallen!

Die Frau bedrohte eine Angestellte mit einer Pistole und forderte im Wiener Dialekt Bargeld. Danach flüchtete sie mitsamt Beute in unbekannter Höhe zu Fuß. Die Trafikangestellte blieb unverletzt. Die Fahndung nach der Täterin verlief ergebnislos, berichtete die Polizei am Montag in einer Aussendung.

Gesucht wird nach einer etwa 25 bis 30 Jahre alten Frau mit einer Größe von rund 1,65 Metern. Die Verdächtige hat nach Polizeiangaben eine schlanke, sportliche Statur und vermutlich blonde kurze Haare.

Bei der Tat soll sie ihr Gesicht mit einer dunklen Haube und einem beigen Schal verdeckt gehabt haben. Weiters trug die Frau eine dunkle Jacke sowie eine dunkle Hose.

Die Trafik war schon einmal Schauplatz eines Überfalls: Im April 2013 hatten zwei maskierte Täter die Trafik überfallen.

Sachdienliche Hinweise werden an den Kriminaldienst des Stadtpolizeikommandos Wiener Neustadt, Tel.: 059133 / 37 3333, erbeten.