Unfall mit fünf beteiligten Pkw auf der S4. Ein Unfall mit fünf beteiligten Pkw hat sich am Mittwochnachmittag auf der Mattersburger Schnellstraße (S4) bei Wiener Neustadt ereignet.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 12. Dezember 2018 (16:42)
Presseteam der Feuerwehr Wiener Neustadt

Ein Lenker geriet aus unbekannter Ursache über eine doppelte Sperrlinie hinweg auf die Gegenfahrbahn, teilte Polizeisprecher Walter Schwarzenecker auf APA-Anfrage mit. Drei Personen wurden demnach verletzt.

Presseteam der Feuerwehr Wiener Neustadt